Der LostPlace um die Ecke

Ich gebe es zu: Ich bin schon immer gern in alten Gebäude herum gekrochen. In meiner Heimatstadt hatten wir mehr als genug davon. Als Kind war das auch kein Problem, denn da habe ich mir über mögliche Konsequenzen keine große Sorgen machen müssen. Inzwischen, älter - aber nicht wirklich erwachsen geworden, mache ich mir dann doch ein paar Gedanken. Trotzdem lockt mich das Gebäude schon seit Jahren...

 

 

...und nun habe ich nicht mehr widerstehen können. Eigentlich wollten wir nur im Wald um die Ecke und Zunder sammeln. Doch der Weg führte uns eher zufällig an diesem Gebäude vorbei. Aber diesmal konnten wir nicht einfach so daran vorbei gehen: Denn Streckenweise fehlte der Zaun komplett und das Tor stand weit offen. So richtig verboten konnte das Betreten als nicht mehr sein: Wer kann denn bitteschön so einer Einladung widerstehen?

Wir haben natürlich nichts angerührt, denn für Vandalismus sind andere zuständig und mitgenommen haben wir nur die Fotos. Nach dem kleinen Rundgang ging es wie geplant in den Wald.